Fußpflege - Grundkurs


Basisseminar mit ärztl. Abschlussprüfung und Zertifikat.

Dieser Grundkurs ermöglicht Ihnen den professionellen Einstieg in die Fußpflege. Weiterführende und vertiefende Kurse finden Sie umseitig: Informationen zur Anfahrt, Anmeldung, Zahlung sowie das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte dem Beiblatt.

 

Ablauf:

1.Woche

 

 

 

1. Wochenende

Anatomie; Physiologie; Orthopädie; Dermatologie; Hygiene u. Mikrobiologie; Theorie der Fußpflege. Spez. Krankheitslehre, Sesinfektion, Sterilisation, Firmenpräsentation, Buchführung

Praktische Fußbehandlung, physikalische Therapie

2.Woche

Praktische Fußbehandlung, physikalische Therapie.
Dokumentation; Arzneimittellehre; Berufs- und Gesetzeskunde; Videolehrfilm. Umgang mit Patienten; Beratung, Verkaufsgespräch; Waren- und Materialkunde; Fußbehandlung. Fußbehandlung im Altenheim und Praxis, Fußbehandlung an spez. Patienten; Wiederholung und Vertiefung der gesamten Theorie.


Prüfung  (schriftl.; mdl.; praktisch.) Abschlussfeier

 

 

 

Wichtige Dinge für die         Seminarwochenenden:

      2x weiße Berufskleidung, weiße Schuhe, Schreibmaterial,  Einige mittelgroße Handtücher,Zum 3ten Seminarwochenende Fußnägel mind. 4 Wochen nicht selbst schneiden. (Partnerübungen)

                                                          nach oben
     
Verdienstmöglichkeiten:  

Je nach Wohnort und Umfeld können Sie für eine Fußpflege 16,-  bis  20,-€ berechnen. [brutto, abzgl. Unkosten, Steuern)

Die Qualität, der  Service,  Fortbildung;  Ihre fachliche und soziale Kompetenz haben natürlich Auswirkungen auf Ihr Einkommen.

Bedenken Sie immer. dass  Ihr Patient in erster Linie ein Mensch mit Fußproblemen ist, der Ihre Hilfe sucht und Ihnen Vertrauen schenkt

Gerne informiere ich Sie auch über das neue Podologengesetz.

   

Änderungen im Stundenplan können aus organisatorischen Gründen vorgenommen werden.

Vor dem praktischen Kursteil sollte jeder Teilnehmer  2 Grundinstrumentensätze erwerben. (jew. ca. 160,-€, Schulrabatt möglich)

Schon vorhandene Instrumente können mitbenutzt werden, aber bitte  keine  Instrumente vor dem Lehrgang kaufen.

Das Seminar findet ab 5 Teilnehmern statt; bis 8 Personen in meinen Praxisräumen; bei 10 Teilnehmern (Maximum) in gemieteten Seminarräumen.

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne tel. zur Verfügung; bzw. vereinbaren Sie mit mir einen persönlichen Gesprächstermin.

   

                                                      nach oben